Sei dabei

Du möchtest ein Teil unserer Rettungshundestaffel werden? Hast ernsthaftes Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit? Hast Spaß an der Arbeit mit Hunden bei Wind und Wetter?

Wir freuen uns auf dich!

was solltest du mitbringen?

Lies hier weiter: Anforderungen für künftige Staffelmitglieder und angehende Rettungshunde


Wie läuft die Ausbildung ab?

Schnuppertraining

Du besuchst unser Training erst ohne, dann mit deinem Hund und gewinnst einen ersten Eindruck im praktischen Ausbildungsbetrieb.

Probezeit

Die Staffelleitung und du entscheiden gemeinsam, ob der Beginn deiner Ausbildung sinnvoll ist. Sind beide Seiten dafür, beginnt für dich eine 3-monatige Probezeit, in der du an allen Aktivitäten der Staffel, außer den Einsätzen teilnimmst.

Eignungstest

Hast du einen Hund, legst du innerhalb der Probezeit deine erste Prüfung ab. Beim Eignungstest wird überprüft ob dein Hund gut sozialisiert, freundlich, verspielt und nicht aggressiv ist. Der bestandene Eignungstest ist Voraussetzung für die weitere Ausbildung zum Rettungshund.

Eintritt in die Staffel

Hast du die Probezeit erfolgreich hinter dich gebracht, darf die Staffel entscheiden ob sie dich aufnehmen wird. Wenn auch du weiterhin bei uns sein möchtest, wirst du nun Mitglied der Staffel. Du gehst ab sofort als Suchgruppenhelfer mit in die Einsätze und stehst deinen Staffelkameraden hilfreich zur Seite.

Interne Vorprüfung

Hast du einen Hund, wirst du vermutlich Nach etwa zwei Jahren eine staffelinterne Vorprüfung ab. Der Zeitpunkt der Vorprüfung ist abhängig vom Ausbildungsstand von Mensch und Hund und wird von den Ausbildern in Absprache mit dem Hundeführer festgelegt.

Rettungshunde-prüfung

Hast du einen Hund, erfolgt nach der bestandenen Vorprüfung die Anmeldung zur Prüfung. Mit bestandener Prüfung suchst du nun eigenverantwortlich bei den Einsätzen unserer Staffel mit. Die Einsatzbereitschaft des Teams muss alle 24 Monate in einer Wiederholungsprüfung erneut unter Beweis gestellt werden.


Das klingt gut?

Wir laden dich ein!

Melde dich einfach per E-Mail bei uns unter rettungshunde@asb-hamburg.de oder nutze unser Kontaktformular und schreibe uns wer du bist und warum du ein Teil unserer Staffel werden solltest.