20 Jahre ASB Rettungshundestaffel OV Hamburg-Eimsbüttel

In diesem Sommer feiert die Rettungshundestaffel des ASB OV Hamburg Eimsbüttel ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass waren befreundete Hundestaffeln und Einheiten des ASB am Samstag, den 12. August 2017 zum Sommerfest eingeladen. Eingeleitet wurden die Feierlichkeiten mit einem Vortrag von Dr. Jennifer Hirschfeld zum Thema „Kommunikation Hund-Mensch (auch) in der Rettungshundearbeit“. Der Vortrag gab spannende und interessante Einblicke in die vielfältigen Kommunikationsformen unserer Hunde – und zeigte eindrücklich, wie es zwischen Mensch und Hund auch immer wieder zu Missverständnissen kommt. Den eigenen Hund richtig zu „lesen“, ist gerade in der Rettungshundearbeit von zentraler Bedeutung. Daher an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Referentin, die selbst den eingefleischten Profis der Staffel noch das ein oder andere Neue aufzeigen konnte.

Im Anschluss an den Vortrag startete das Sommerfest bei strömendem Regen in der Einsatzhalle am Tibarg. Wer Woche für Woche bei Wind und Wetter mit den Hunden im Gelände übt, lässt sich von etwas Regen ein Sommerfest nicht vermiesen – und so wurden die Wolken durch stoisches Grillen unterm Sonnenschirm bald des Platzes verwiesen. Es folgte ein schöner Sommerabend mit guter Musik, netten Menschen und bester Feierlaune bis tief in die Nacht.

Allen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Jubiläumsfestes beteiligt waren, gilt ebenfalls ein dickes Dankeschön!