Besuch von BILD-Hamburg

BILD Hamburg hat uns beim Training besucht. Daraus entstand folgender Artikel:

bild

"Oh happy day..." - Flächenprüfung im Herbst 2015

BQ4F8799

Auch in diesem Herbst stand für einige unserer Staffelteams die Flächenprüfung an. Diese muss turnusmäßig alle 18 Monate absolviert werden, um so die fortwährende Einsatzbereitschaft zu gewährleisten. Am Sonntag, den 25.10. war es soweit. Bei nahezu perfekten Wetterbedingungen trafen wir uns um 7:30 Uhr auf dem Bundeswehrgelände in Appen zum Aufbau. Nach dem Eintreffen der Prüfer starteten wir, gestärkt durch das gemeinsame Frühstück, mit dem Theorieteil. Im Anschluss folgten der Verweistest, die Unterordnung sowie das Detachieren, eine Übung, bei der die Hunde auf Tische in verschiedene Richtungen geschickt werden.

Erschwerend zu diesem praktischen Teil der Prüfung kamen die Schießübungen der Bundewehr hinzu. Alle Nerven waren zum Zerreißen gespannt – die der Prüflinge und die der mitfiebernden und daumendrückenden Staffelkollegen. Für drei von vier Teams ging es schließlich in den letzten Prüfungsabschnitt - die Suche. In 20 Minuten sollten bis zu zwei Personen auf 30.000 Quadratmeter gefunden werden.Mit Spannung erwarteten alle die Ergebnisse.

BQ4F8838-3

 

Am Ende überzeugten alle Suchteams in diesem Prüfungsteil, so dass wir nun ein geprüftes Rettungshundeteam mehr in der Staffel verzeichnen können.

Wir gratulieren den frisch geprüften Teams und wünschen Ihnen viel Erfolg bei den kommenden Einsätzen. Vielen Dank auch an die Prüfer für Ihren Einsatz und die faire Bewertung sowie an alle fleißigen Helfer für ihre tatkräftige und seelische Unterstützung.