23.11.2017 um 23:02 Uhr

Einsatzort: Hamburg-Rissen

 

Eintreffen der ersten Einsatzkräfte: ca. 00:00 Uhr

 

Stärke des RHZ: 1 Einsatzleiter, 3 Rettungshundeteams, 4 Helfer aus Eimsbüttel; 2 Rettungshundeteams und 1 Helfer aus Bergedorf und Unterstützung durch das DRK Hamburg

 

Wetterlage: bewölkt, leichter Wind, 8°C

 

Lage: Alarmierung durch die Polizei; Vermisst wurde ein dementer äterer Mann

 

Ergebnis: Rettungshunde-Teams suchten die nähere Umgebung großflächig ab. Die Suchen wurden ohne Ergebnis beendet und der Einsatz wurde gegen 3 Uhr abgebrochen.