03.08.2017 um 22:22 Uhr

Einsatzort: Hamburg-Harburg

 

Eintreffen der ersten Einsatzkräfte: 23:30 Uhr

 

Stärke des RHZ: 3 Rettungshundeteams, 3 Helfer aus Eimsbüttel;

 

Wetterlage: bewölkt, leichter Wind, 18°C

 

Lage: Alarmierung durch die Polizei; Vermisst wurde ein 23-jähriger Mann. Laut Polizei war der Mann suizidgefärdert.

 

Ergebnis: Der Vermisste tauchte nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wieder an seiner Wohnanschrift auf.