09.09.2018 um 22:26 Uhr

Einsatzort: Hamburg-Niendorf

 

Eintreffen der ersten Einsatzkräfte: ca. 23:30 Uhr

 

Stärke des RHZ: 1 Einsatzleiter, 1 Mantrailer, 3 Rettungshundeteams, 5 Helfer aus Eimsbüttel, 1 Rettungshundeteam und 1 Helfer aus Bergedorf

 

Wetterlage: bewölkt, mäßiger Wind, 18 Grad

 

Lage: Alarmierung durch die Polizei. Vermisst wurde ein dementer 96-jähriger Mann.

Ergebnis: Die Flächensuchhunde suchten den in der Nähe gelegenen Park und die Kleingartenanlage ca. 2 Stunden lang ohne Ergebnis ab. Das Mantrailer Team endete in der Nähe des Flughafengeländes. Die Suche wurde ohne Ergebnis abgebrochen. Der Vermisste wurde am nächsten Morgen auf einer Bank gefunden. Die Richtung des Mantrailers wurde damit bestätigt.